SITEMAP | IMPRESSUM

bewusstgesund.de - Gesichtsreinigung am Morgen

Artikel vom 09.01.2009 aus der Rubrik Körperpflege

Gesichtsreinigung am Morgen

Um mit frischer, strahlender Gesichtshaut in den Tag zu gehen, ist eine gründliche Gesichtsreinigung am Morgen unerlässlich. Für eine möglichst gründliche Säuberung sollten dabei im Idealfall mehrere Schritte erfolgen.

Während des Schlafens in der Nacht kann die Haut sich optimal regenerieren und ist daher beim Aufwachen ohnehin erholt. Dann jedoch sollte eine gründliche Reinigung der Haut im Gesicht durchgeführt werden. Zwar wurde die Haut in den voran gegangenen Stunden nicht übermäßig beansprucht, wie es tagsüber durch aufgetragenes Make Up sowie Wind und Wetter der Fall ist, dennoch sollte sie sorgfältig gesäubert werden, denn auch in der Nacht bleibt sie selbstverständlich nicht in dem reinen Zustand, in dem sie nach dem Waschen am Abend war. In dieser Zeit hat sich allmählich wieder neuer, feiner Schmutz auf der Haut abgesetzt und auch neuer Talg ist über die sich in der Haut befindlichen Poren gebildet wurden. Um die Haut davon wieder zu befreien und auf diese Weise optimal für die danach anstehende Pflege und die Verwendung von Kosmetika vorzubereiten, ist die Gesichtsreinigung absolut notwendig.

Erster Schritt sollte dabei die Reinigung mit Wasser und einem Reinigungsmittel sein, wobei das Wasser idealerweise lauwarm, jedoch nicht richtig heiß sein sollte, da die Haut ansonsten strapaziert werden könnte, was dann meist eine Austrocknung zur Folge hat. Bei dem verwendeten Mittel kann es sich um eine spezielle Reinigungsmilch oder um ein Waschgel beziehungsweise eine Waschcreme handeln, wobei die jeweilige Vorliebe des Anwenders entscheidend ist, denn alle verschiedenen Produkte sind für eine Reinigung am Morgen sehr gut geeignet. Vor allem jedoch sollte man stets Produkte verwenden, die auf den eigenen Hauttypen, sei dieser trocken, normal oder fettig, abgestimmt sind. Das Mittel sollte man in Kontakt mit etwas Wasser sehr gut auf dem Gesicht verteilen und anschließend wieder gründlich mit reichlich Wasser entfernen.

Nach dieser Reinigung sorgt ein Gesichtswasser für den optimalen Abschluss. Trägt man eine geringe Menge dieses flüssigen Mittels mit Hilfe eines Watte-Pads auf, erfrischt und belebt es die Haut, die danach mit einer pflegenden Tagescreme eingecremt werden sollte, ehe man sich dem Make Up zuwendet.

KöRPERPFLEGE
Fußflege für strapazierte Füße nach dem Sport

KöRPERPFLEGE
Im Winter braucht die Haut viel Feuchtigkeit

ERNäHRUNG
Die richtige Ernährung im Winter

GESUNDHEIT
Vorbeugen von Infekten

ERNäHRUNG
Täglich eine Portion Obst fürs allgemeine Wohlbefinden

FITNESS
Fitnesstraining zu Hause

ENTSPANNUNG
Baden zur Entspannung der Muskulatur

FITNESS
Beim Fernsehen auf den Heimtrainer

FITNESS
Regelmäßige Gymnastik für mehr Beweglichkeit

ERNäHRUNG
Zubereitung von Müsli

ENTSPANNUNG
Bürstenmassage zur besseren Durchblutung

FITNESS
Ausdauersportarten stärken Herz und Kreislauf

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2017 bewusstgesund.de

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.