SITEMAP | IMPRESSUM

bewusstgesund.de - Zubereitung von Müsli

Artikel vom 12.01.2009 aus der Rubrik Ernährung

Zubereitung von Müsli

Müsli ist bei vielen Menschen längst zu einem festen Bestandteil der Ernährung geworden und gerade beim Frühstück greifen viele auf ausgewogenes Müsli zurück. Dieses muss man nicht unbedingt fertig kaufen, sondern kann es auch ganz einfach selber zubereiten.

Leckeres Müsli essen Viele gerne, sei es morgens oder auch einfach zwischendurch einmal. Dementsprechend sind im Handel auch viele verschiedene Arten von Müsli von diversen Herstellern erhältlich. Dabei muss man es aber nicht unbedingt bereits fertig zusammen gemischt kaufen, denn man kann Müsli auch sehr gut selber zubereiten. Dies ist lediglich etwas zeitaufwändiger, da die Zubereitung schnell geht und hat sogar den Vorteil, dass man auf diese Weise nur die Zutaten verwenden kann, die man auch tatsächlich mag. Das Problem, dass man eine Zutat in einem Müsli nicht mag oder gerne noch eine Weitere dabei hätte, kann man auf diese Weise vergessen. Macht man sein Müsli selbst, kann man seine gewünschten Zutaten verwenden und diese auch immer wieder, ganz nach Belieben, variieren.

Bereitet man Müsli zu, dann sind die Grundzutaten erst einmal immer Haferflocken und andere Zutaten auf Getreidebasis wie beispielsweise Maisflocken oder Hafer. Daneben können diese gängigen Basiszutaten aber auch durch zum Beispiel Dinkel oder Hirse ersetzt werden. Ebenso gehören auch verschiedene Früchte in ein ausgewogenes, leckeres Müsli, wobei frisches Obst oder auch Trockenobst genommen werden kann. Je nach Geschmack kann man diverse Obstsorten verwenden, völlig gleichgültig ob es sich um Zitrusfrüchte, Beeren, Bananen, Äpfel oder exotischere Früchte wie zum Beispiel Mango oder Papaya handelt. Der Fantasie sind diesbezüglich keinerlei Grenzen gesetzt. Um den fruchtigen Geschmack noch zu verstärken, kann man gegebenenfalls auch etwas Fruchtsaft unter die Zutaten mischen. Auch Schokoladenstückchen, Streusel oder Rosinen lassen sich hervorragend in ein Müsli integrieren und sorgen für richtige Leckerbissen in der Müslimenge. Gibt man dann Joghurt oder Milch hinzu, ist das Müsli fertig zubereitet, und das völlig frisch mit den eigens ausgewählten Zutaten.

ERNäHRUNG
Vitalstoffe als unverzichtbarer Bestandteil der Ernähnung

ERNäHRUNG
Täglich eine Portion Obst fürs allgemeine Wohlbefinden

ERNäHRUNG
Die richtige Ernährung im Winter

ENTSPANNUNG
Bürstenmassage zur besseren Durchblutung

FITNESS
Ausdauersportarten stärken Herz und Kreislauf

KöRPERPFLEGE
Fußflege für strapazierte Füße nach dem Sport

ENTSPANNUNG
Meditieren für das seelische Gleichgewicht

ENTSPANNUNG
Rücken- und Nackenmassage

GESUNDHEIT
Linderung von Kopfschmerzen

GESUNDHEIT
Husten und Schnupfen auf natürliche Weise behandeln

AKTIVURLAUB
Wandern an der Nordsee

AKTIVURLAUB
Fahrradfahren im Schwarzwald

AKTIVURLAUB
Skilanglauf in Oberstdorf

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2017 bewusstgesund.de

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.